Michael Schneider

Lebendige Gemeinde

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • Studium der evang. Theologie in Tübingen, Neuendettelsau, Berlin und Tansania
  • Vikariat in Hebsack-Rohrbronn, Dekanat Schorndorf
  • seit 2011 Gemeindepfarrer in Manzen-Ursenwang, Göppingen
  • Beauftragter Pfarrer für das Waldheim und die Hochschulseelsorge

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

  • von Jugend an: vielfältiges Engangement in Jugendarbeit und Musikbands

Familienstand/Kinder

  • verheiratet
  • zwei Kinder

Persönliche Interessen

  • Freundschaften pflegen
  • Schlagzeug spielen
  • Joggen und Sport
  • Reisen
Wir brauchen in der Synode junge und motivierte Pfarrer, die das Gemeindeleben kennen, es stärken und fördern wollen.
Lebendige Gemeinde ist für mich überall dort, wo Menschen in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen Gottes Liebe, Annahme und Hilfe erfahren und füreinander da sind.
Ich engagiere mich für eine zukunftsfähige Kirche, die sich an den Bedürfnissen der Menschen orientiert.
Michael Schneider