Spenden macht Sinn

Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried JulyStoppel/EMH

Liebe Leserin, lieber Leser,

Gutes zu tun mit dem, was uns anvertraut ist –  das gehört zum Wesen von Kirche. Eine Gemeinschaft, die sich in die Gesellschaft einbringt. In der Nachbarschaft, vor Ort, wie auch auch bei weltweiten Partnern. Kirche ist Kirche mit Menschen und für Menschen. Sei es in der Seelsorge durch Pfarrerinnen und Pfarrer flächendeckend in der Landeskirche, sei es bei besonderen Lebensstationen wie auch in Notsituationen; ebenso in Bildung und Kultur. Viele Menschen sind Teil dieser Gemeinschaft und tragen zum Wirken der Kirche bei. Dafür danke ich sehr! Und wer sich mit einer Spende für die Landeskirche oder ein spezifisches Thema engagieren möchte, ist hier genau richtig. Für alles, was Sie der Kirche anvertrauen, danke ich Ihnen vorweg bereits sehr herzlich!

Ihr Frank Otfried July 

Projekt des Monats

Spendenprojekt des Monats: Johann-Ludwig-Schneller-Schule im libanesischen Khirbet Kanafar

Der Libanon steckt in einer tiefen Krise - nicht erst seit der gewaltigen Detonation im Hafen von Beirut am 4. August 2020, bei der etwa 190 Menschen starben und tausende verletzt wurden und deren verheerende Wirkungen bis heute anhalten. Das Land wird von politischen und ökonomischen Problemen ebenso gebeutelt wie von der Corona-Pandemie und einer massiven Energie-Krise.

In dieser schweren Lage leistet die Johann-Ludwig-Schneller-Schule mit Internat und Ausbildungswerkstätten unbeirrt ihren Dienst. Junge Menschen vom Rande der Gesellschaft, aus armen und zerbrochenen Familien, zum Teil Waisen und Halbwaisen, erhalten hier durch eine fundierte schulische und berufliche Ausbildung Chancen auf ein besseres Leben. Damit setzt die Schule ein sichtbares Zeichen der Hoffnung.

Damit das auch weiterhin möglich ist, braucht die Schule Ihre Unterstützung.

Mehr Informationen:

So können Sie helfen!

Evangelischer Verein für Schneller-Schulen:

Unter https://ems-online.org/unterstuetzen/libanon-jlss können Sie digital für die Johann-Ludwig-Schneller-Schule spenden. Dort finden Sie auch die Daten des Spendenkontos.

Weitere Projekte in Beirut:

Über das Spendenkonto der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS) können Sie weitere  Projekte im Libanon unterstützen:

Spendenkonto:  DE85 5206 0410 0000 0001 24

Bitte geben Sie den jeweiligen Verwendungszweck an:
Evangelische Kirche in Beirut
NEST Hochschule in Beirut
Altenheim in Beirut


Kontakt:

Uwe Gräbe (Verbindungsreferent Nahost der Evangelischen Mission in Solidarität)
graebe@ems-online.org
0711 63678-37

Spenden für die Arbeit der Landeskirche

Hätten Sie es gewusst? Zwischen Taubertal und Bodensee, zwischen Schwarzwald und Ostalb gibt es rund 1.500 evangelische Kirchen. Mittelalterliche Kleinode, prächtige Stadtkirchen, moderne Gemeindezentren. Kinder werden getauft, Jugendliche konfirmiert, Paare getraut. Menschen feiern die Gemeinschaft miteinander und mit Gott. Kunst und Musik sind Genuss für Auge und Ohr. Und wenig weiter die kirchlichen Einrichtungen: Kindergärten, Jugendwerke, Diakoniestationen, Pflegeheime, Beratungsstellen, Bildungseinrichtungen und unzählig vieles mehr. Dies alles zu finanzieren, ist eine Herausforderung. Deshalb: DANKE für jede Spende, die zum Wirken von Kirche beiträgt.

Unter diesem Text können Sie ganz einfach online spenden! 

mehr dazu
Spendenkonto:
Kontoinhaber: Ev. Landeskirche in Württ.
IBAN: DE48520604100000161616
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG

Kontakt:
Pfarrer Helmut Liebs
Augustenstraße 124
70197 Stuttgart
Tel. 0711 / 22276-46
helmut.liebs@elk-wue.de

Spendenideen
Stiften und Schenken
Projektsuche

Ich finde Ihr Wunschprojekt

Pixabay / Olichel

Bei der großen Auswahl an Kirchengemeinden, Stiftungen, Organisationen und Projekten mag es gelegentlich schwerfallen zu entscheiden, wohin eine gute Gabe zu geben ist. An wen soll ich spenden? Welche Organisation setzt sich am gezieltesten für die Werte ein, welche mir am Herzen liegen? 

Vielleicht trifft keines der hier gezeigten Themen beziehungsweise keine der Organisationen so richtig auf Ihre Vorstellungen zu? 

Dann helfe ich Ihnen gerne, Ihr ganz persönliches Wunschprojekt ausfindig zu machen. Schreiben Sie mir, was Ihnen wichtig ist. 
 
Natürlich können Sie mir auch in jeder anderen Angelegenheit schreiben.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Helmut Liebs

Fundraising und Stiftungsmanagement

Helmut Liebs

Augustenstraße 124

70197 Stuttgart


Tel. 0711 2227646

Fax 0711 2227647

Mail: helmut.liebs@elk-wue.de Visitenkarte downloaden

Hinweis zu Spendenbescheinigungen

Wir bitten Sie, Spenden bis 300 Euro, sofern Sie diese steuerlich absetzen möchten, per Kopie Ihres Kontoauszugs nachzuweisen. Das Finanzamt akzeptiert diesen sogenannten vereinfachten Spendennachweis. Für Spenden über 300 Euro senden wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung, sofern Sie Ihre Kontaktdaten angegeben haben.