Dr. Harry Jungbauer

Evangelium und Kirche

750
© Evangelisches Medienhaus Stuttgart - Gottfried Stoppel

Beruf
Pfarrer, Schuldekan

Wohnort
Albrecht-Dürer-Straße 6, 89520 Heidenheim

Geburtsjahr
1962

Geburtsort
Heidenheim an der Brenz

E-Mail
Dr.Harry.Jungbauer@synode.elkw.de

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1982 Abitur in Heidenheim an der Brenz
  • 1982 - 1983 Diakoniepraktikum in der Gerontopsychiatrie im Altenzentrum Dornstadt
  • 1983 - 1989 Studium der Evang. Theologie in Tübingen
  • 1989 - 1992 Vikariat in Nordheim
  • 1992 Pfarrvikariat in Heidenheim an der Brenz
  • 1992 - 1997 wiss. Assistent an der Evang.-theol. Fakultät in Tübingen für Neues Testament
  • 1997 - 2012 Pfarrer an der Versöhnungskirche in Heidenheim an der Brenz (Ökumenisches Gemeindezentrum Mittelrain)
  • 2001 Promotion zum Dr. theol. an der Evang.-theol. Fakultät Tübingen
  • seit 2012 Schuldekan für die Kirchenbezirke Aalen und Schwäbisch Gmünd

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

  • Leitung von Jugendgruppen in der Kirchengemeinde
  • Autor von Predigtmeditationen
  • Mitglied im Fachausschuss Biblische Theologie für das 2. theol. Examen

Familienstand/Kinder

ledig

Persönliche Interessen

  • Gestaltung von Gottesdiensten
  • Bewahrung von Gottes Schöpfung
  • Tierschutz
  • Kontakte zur jungen Generation
  • meine Freizeit verbringe ich gerne beim Ausspannen mit meinem kleinen Kater oder bei Wanderungen in der näheren Umgebung
In der Synode möchte ich mich besonders dafür einsetzen,
...dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitergebildet und ermutigt werden können und dass Pfarrstellen sowie Stellen in den Gemeinden, etwa für Mesner, erhalten bleiben.
...dass Bildung im Glauben in unseren Kindergärten, im Religionsunterricht, aber auch in Bildungsangeboten der Gemeinden sowie Einsätze in Nächstenliebe gefördert werden.
...dass der Druck auf unsere Gemeinden durch vorgeschriebene Kürzungspläne, durch übertriebene Zwänge, Rücklagen für Immobilien zu bilden oder durch verordneten Aktionismus kleiner wird.
...dass vor allem insgesamt die Entscheidungen der Synode biblisch begründet und von der Freiheit des Evangeliums Jesu Christi geprägt sind.
Dr. Harry Jungbauer