Die Württembergische Evangelische Landessynode

Die gesetzgebende Versammlung der Landeskirche

61
Die neu formierte Landessynode im Herbst 2014 im Stuttgarter Hospitalhof. © EMH - Gottfried Stoppel

Die Landessynode ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Sie kommt in der Regel dreimal pro Jahr zur Sitzung zusammen. Zu ihren Aufgaben gehört neben der Wahl des Landesbischofs auch die kirchliche Gesetzgebung. Sie beschließt beispielsweise den landeskirchlichen Haushaltsplan und regelt die Verwendung der Kirchensteuergelder. Die Landessynode wird alle sechs Jahre direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Damit sind wir die einzige Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland, die nach dem Prinzip der Urwahl ihre Mitglieder in die Synode wählt. Die letzte Kirchenwahl fand am 1. Dezember 2013 statt. Insgesamt hat die Landessynode derzeit 98 Mitglieder.


Tagungstermine der 15. Landessynode

Frühjahrstagung 2018: 8. bis 10. März im Hospitalhof Stuttgart
Sommertagung 2018: 5. bis 7. Juli in Ulm
Herbsttagung 2018: 26. bis 29. November im Hospitalhof Stuttgart

Frühjahrstagung 2019: 21. bis 23. März im Hospitalhof Stuttgart
Sommertagung 2019: 4. bis 6. Juli im Hospitalhof Stuttgart
Herbsttagung 2019: 16. bis 19. Oktober im Hospitalhof Stuttgart

Klausurtagung zur Vorbereitung der Konstituierenden Sitzung: 17. bis 19. Januar 2020 Konstituierende Sitzung 2020: 15. Februar im Hospitalhof Stuttgart
Sommertagung 2020: 2. bis 4. Juli im Hospitalhof Stuttgart
Herbsttagung 2020: 26. bis 28. November im Hospitalhof Stuttgart


Auf diesen Seiten finden Sie alles zur aktuellen Tagung der Landessynode sowie zu vergangenen Sitzungen. Wir stellen Ihnen die Mitglieder unserer Synode vor und geben Informationen zu den verschiedenen Gremien und Ausschüssen. In unserem Download-Bereich finden Sie alle Dokumente rund um die Synode.


Die Geschäftsstelle der Landessynode

5103
Das Team der Geschäftsstelle der Synode: Pia Marquardt, Sarah Kaiser, Astrid Lowien und Kathrin Hahn (vlnr) © EMH/Stoppel

Vor einer Tagung der Landessynode achtet die Geschäftsstelle unter Leitung von Pia Marquardt darauf, dass alle Anträge, Berichte, Begründungen für neue Gesetzentwürfe und weitere Unterlagen rechtzeitig beisammen sind. 

Spätestens sieben Tage vor Beginn einer Tagung sollten die Unterlagen eingegangen sein. Die Geschäftsstelle prüft diese, auf Formulierungen und ordnet sie den einzelnen Tagesordnungspunkten zu. Nichts darf fehlen. 

Während der Synodaltagung sorgt die Geschäftsstelle dann dafür, dass alles so funktioniert, wie es die Geschäftsordnung vorschreibt: Jeder Synodale und jedem Synodalen sowie der Presse müssen sämtliche Unterlagen vorliegen; die Württ. Landessynode arbeitet seit dem Jahr 2015 papierlos. 

Die Geschäftsstelle ist darüber hinaus Anlaufstelle für alle Rednerinnen und Redner, diese müssen ihre protokollierten Wortbeiträge autorisieren. Die Mitarbeiterinnen nehmen Rückmeldungen an und sorgen für ein korrektes Wortprotokoll. Nach der Synode werden sämtliche Unterlagen archiviert.  

Und auch nach den Synodentagungen geht die Arbeit weiter: Die synodalen Ausschüsse tagen wieder und die Geschäftsstelle übernimmt die Organisation und die Protokollierung. Insgesamt rund 80 Ausschusssitzungen muss die Geschäftsstelle jährlich im Blick haben. Wenn die Beratung in den Ausschüssen abgeschlossen ist, kommen die Ergebnisse zur nächsten Tagung auf den Tisch – denn nach der Synode ist vor der Synode.

Ansprechpartner

Württembergische Evangelische Landessynode

Geschäftsstelle

Gänsheidestraße 4
70184 Stuttgart

Tel.
0711 / 2149-314 oder -289
Fax
0711 / 2149-9903
Mail
Visitenkarte downloaden
  • Downloads
    • Tagesordnung Frühjahrssynode 2018
      download

      Info: 143 KB | PDF
      01.02.2018

    • Jahresbericht 2017
      download

      Info: 6 MB | PDF
      27.11.2017

    • beraten und beschlossen 3/2017
      download

      Info: 641 KB | PDF
      11.12.2017

    • beraten und beschlossen 2/2017
      download

      Info: 430 KB | PDF
      12.07.2017

    • beraten und beschlossen 1/2017
      download

      Info: 392 KB | PDF
      22.03.2017

    • Plan für die kirchliche Arbeit 2017
      download

      Info: 10 MB | PDF
      15.08.2017

    • 2. Nachtrag zum Haushalt 2017
      download

      Info: 84 KB | PDF
      13.07.2017

    • KGR Handbuch 2013
      download

      Info: 6 MB | PDF
      11.09.2015