Pressemitteilungen

Unsere Pressemitteilungen können Sie auch über Twitter oder unseren RSS-Feed abonnieren. 

Sie möchten regelmäßig über aktuelle Mitteilungen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg per E-Mail informiert werden? Gerne wird Ihr Kontakt in unseren Presseverteiler aufgenommen:

Anmeldung Presseverteiler


  • Datum: 26.01.2023

    „Wachsamkeit schärfen gegen die vielen kleinen und großen Zeichen der Unmenschlichkeit“

    Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl besucht am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus (27. Januar) die KZ-Gedenkstätte Bisingen.

    Mehr erfahren
  • Datum: 23.01.2023

    Die vier großen Kirchen im Land verleihen Schülerpreis „Christentum und Kultur“

    Die Evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden, die Erzdiözese Freiburg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart zeichnen am 25. Januar die Preisträgerinnen und Preisträger des 20. landesweiten Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ aus. Erstmals seit der Pandemie findet die Preisverleihung wieder im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung im Hospitalhof in Stuttgart statt. Der württembergische Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl überreicht die Preise.

    Mehr erfahren
  • Datum: 19.01.2023

    Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl reist nach Georgien

    Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl reist am 19. Januar nach Tiflis/Tbilisi. Dort wird am Sonntag, 22. Januar, in einem Festgottesdienst Rolf Bareis als neuer Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Georgien (ELKG) eingesetzt.

    Mehr erfahren
  • Datum: 19.01.2023

    Unser Miteinander: Stilbildend für unsere Welt

    Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl hat am 18. Januar in Würzburg bei einem ökumenischen Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (AcK) und der Gemeinschaft Sant'Egidio über Jesaja 1,17 gepredigt: „Tut Gutes! Sucht das Recht!“. Den Gottesdienst feierte Gohl gemeinsam mit dem Würzburger Generalvikar Dr. Jürgen Vorndran und Vertretern der AcK und der Gemeinschaft Sant'Egidio zum Auftakt der weltweiten Gebetswoche für die Einheit der Christen.

    Mehr erfahren
  • Datum: 18.01.2023

    Brand in Reutlingen: Landesbischof Gohl beklagt das „Leid, das Worte nicht fassen können“ Andacht mit den Mitarbeitenden der Pflegeeinrichtung

    Am Abend des 17. Januar sind bei einem Brand in einer Pflegeeinrichtung der Bruderhaus Diakonie in Reutlingen drei Menschen gestorben und weitere verletzt worden. Heute um 12:00 Uhr hält Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl zusammen mit den Mitarbeitenden der Bruderhaus Diakonie eine Trauerandacht. Landesbischof Gohl hat in einer ersten Reaktion allen Betroffenen sowie den Angehörigen sein Mitgefühl und sein Beileid ausgedrückt.

    Mehr erfahren
  • Datum: 18.01.2023

    Zum Entdecken: Pilgerland Baden-Württemberg

    Pilgerwanderungen liegen im Trend. Dabei gibt es in Baden-Württemberg beim Unterwegssein zu heiligen Orten, zu sich selbst und zu Gott eine große Auswahl: Teilstrecken großer europäischer Kultur- und Pilgerwege verlaufen durch das Land, interessante regionale Wege laden zum Pilgern ein und eine Fülle kürzerer und lokaler spiritueller Spazier- und Wanderwege wollen entdeckt werden.

    Mehr erfahren
  • Datum: 10.01.2023

    Kirchen präsent auf der CMT 2023: „Die Sehnsucht ist größer … Pilgerland Baden-Württemberg“

    Die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg stellen bei der CMT 2023 die Bedeutung ihres Bundeslandes als Pilgerland heraus. Ihr Schwerpunktthema lautet: „Die Sehnsucht ist größer … Pilgerland Baden-Württemberg“. Es wird erstmals wieder in Präsenz nach der Pandemie auf der CMT, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, präsentiert.

    Mehr erfahren
  • Datum: 05.01.2023

    „Die sympathische Stimme der Landeskirche im Privatradio“

    Rundfunkpfarrer i. R. Andreas Koch feiert am 6. Januar seinen 70. Geburtstag. Er war viele Jahre als Rundfunkpfarrer und Redaktionsleiter im Evangelischen Medienhaus in Stuttgart tätig. Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl würdigt Kochs Verdienste so: „Andreas Koch war viele Jahre lang die sympathische Stimme der Landeskirche im Privatradio. Zahlreiche Medienschaffende in unterschiedlichen Unternehmen und der Landeskirche verdanken ihm eine hervorragende Ausbildung. Bis heute zeugen seine Kolumnen und Kommentare im Evangelischen Gemeindeblatt und auf Facebook von seiner klaren Haltung bei Themen, die unsere Gesellschaft bewegen.“

    Mehr erfahren
  • Datum: 28.12.2022

    Neujahrsbotschaft 2023 von Landesbischof Gohl

    Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl weist in seiner Neujahrsbotschaft 2023 auf die Aufgabe der Kirche hin, die Hoffnung des Evangeliums zu verbreiten und jedem Einzelnen zuzusprechen, was in der Jahreslosung 2023 steht: „Du bist ein Gott, der mich sieht.“ (1. Mose 16,13)

    Mehr erfahren
  • Datum: 22.12.2022

    Interview mit Maximilian Mohnfeld vom Evangelischen Jugendwerk in Württemberg über eine Gaming-Freizeit über Silvester zur freien Verwendung in Ihrem Medium

    Wer an Computerspiele denkt, sieht vor seinem inneren Auge sicher nicht als erstes eine kirchliche Jugendfreizeit. Und doch: Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bringt diese beiden Welten in einer mehrtägigen Jugendfreizeit unter dem Titel „Spawnpoint“ über Silvester zusammen. Mit 22 Teilnehmenden ist die Freizeit voll ausgebucht. Wie das funktioniert und worum es dabei geht, erklärt Maximilian Mohnfeld, Mitarbeitender des EJW und selbst leidenschaftlicher Gamer in unserem Interview. Im Anhang finden Sie das Interview, das Sie gerne frei in Ihrem Medium verwenden können.

    Mehr erfahren
  • Datum: 21.12.2022

    Weihnachtsgottesdienste in den Prälaturen

    Wir möchten Sie aufmerksam machen auf die Weihnachtsgottesdienste der Prälatinnen und Prälaten unserer Landeskirche.

    Mehr erfahren
  • Datum: 21.12.2022

    Interview mit der Mesnerin Ute Siller aus Heilbronn-Klingenberg zur freien Verwendung in Ihrem Medium

    Eine wunderschön weihnachtlich geschmückte Kirche, Strohsterne im Kerzenschein, Liedblätter auf jedem Platz, eisfreie Wege auch im tiefsten Winter – dafür sorgen seit jeher die Mesnerinnen und Mesner der Kirchengemeinden, die guten Geister, die für jedes praktische Problem eine Lösung und für jeden Besucher ein freundliches Wort haben. Ute Siller aus Heilbronn-Klingenberg ist so jemand. Schon ihre Mutter und Großmutter haben als Mesnerinnen in der kleinen Klingenberger Kirche gearbeitet. In unserem Interview erzählt sie, was an Weihnachten alles zu tun ist. Im Anhang finden Sie das Interview, das Sie gerne frei in Ihrem Medium verwenden können.

    Mehr erfahren
Mehr laden

Ansprechpersonen

Dan Peter

Dan Peter

Sprecher der Landeskirche

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227658
Mail
presse@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Nadja Golitschek

Nadja Golitschek

Stv. Sprecherin der Landeskirche

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227658
Mail
nadja.golitschek@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Mario Steinheil

Mario Steinheil

Chef vom Dienst

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227657
Mail
mario.steinheil@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Fred-Benjamin Ast

Fred-Benjamin Ast

Redaktionsmanager

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227660
Mail
fred-benjamin.ast@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Judith Hammer

Judith Hammer

Redakteurin

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227621
Mail
judith.hammer@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Marie-Luise Schächtele

Marie-Luise Schächtele

Redakteurin

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227656
Mail
marie-luise.schaechtele@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden