Pressemitteilungen

Unsere Pressemitteilungen können Sie auch über Twitter oder unseren RSS-Feed abonnieren. 

Sie möchten regelmäßig über aktuelle Mitteilungen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg per E-Mail informiert werden? Gerne wird Ihr Kontakt in unseren Presseverteiler aufgenommen:

Anmeldung Presseverteiler


  • Datum: 18.05.2022

    „Juristisches Gewissen im Oberkirchenrat“

    Der frühere Dezernent für Bauwesen, Gemeinde, Umwelt und Immobilienwirtschaft in der Württembergischen Landeskirche, Oberkirchenrat Hans-Peter Duncker, ist am 17. Mai im Stuttgarter CVJM-Haus in den Ruhestand verabschiedet worden.

    Mehr erfahren
  • Datum: 10.05.2022

    „Eine gute badisch-württembergische Partnerschaft“

    Am 11. Mai 2022 feiert der badische Landesbischof i.R. Prof. Dr. Klaus Engelhardt seinen 90. Geburtstag. Aus diesem Anlass würdigt Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July Klaus Engelhardts Persönlichkeit und Verdienste.

    Mehr erfahren
  • Datum: 10.05.2022

    Kirchliches Multimedia-Projekt „Körperspende – Der vorletzte Weg“ erhält Medienpreis der LfK

    Das Evangelische Medienhaus Stuttgart hat für seinen Multimedia-Beitrag „Körperspende – Der vorletzte Weg“ den renommierten Medienpreis der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) in der Kategorie „Digitaler Content“ erhalten. Das Projekt verbindet die Medien Video, Text, Bild und Audio und ist abrufbar unter www.dervorletzteweg.de.

    Mehr erfahren
  • Datum: 09.05.2022

    Christof Messerschmidt zum Dekan des Kirchenbezirks Schwäbisch Hall gewählt

    Christof Messerschmidt (52) ist zum Dekan des Kirchenbezirks Schwäbisch Hall gewählt worden. Er folgt auf Anne-Kathrin Kruse, die im Februar in den Ruhestand gegangen ist. Der genaue Termin des Amtsantritts steht noch nicht fest.

    Mehr erfahren
  • Datum: 08.05.2022

    4. Kunstpreis der Landeskirche an Georg Lutz und Amina Brotz verliehen

    Stuttgart/Mariaberg. Am Sonntag, 8. Mai, wurde in Mariaberg der 4. Kunstpreis der württembergischen Landeskirche an den 34-jährigen Stuttgarter Künstler Georg Lutz (Hauptpreis) und die 35jährige Bremer Künstlerin Amina Brotz (Förderpreis) verliehen, die aus 449 Einreichungen ausgewählt worden waren. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro dotiert, der Förderpreis mit 3.000 Euro. In seinem Grußwort sagte Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July: „In unserer vielfach verzweckten Welt transzendiert Kunst die vorfindliche Wirklichkeit. Sie gibt uns ein Gespür jener Welt dahinter. Jene andere Welt Gottes, in der wir Menschen und die ganze Schöpfung aufgehoben sind.“

    Mehr erfahren
  • Datum: 01.05.2022

    „Menschen begleiten und ermutigen“

    Am Sonntag, 1. Mai, ist Markus Schoch (56) als neuer Prälat in Reutlingen in einem feierlichen Gottesdienst ins Amt eingesetzt worden. Die Investitur fand in der Reutlinger Marienkirche statt.

    Mehr erfahren
  • Datum: 01.05.2022

    Dr. Martin Weeber wird neuer Direktor des Pfarrseminars der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

    Der 60-jährige Pfarrer Dr. Martin Weeber leitet künftig als Direktor das Pfarrseminar der württembergischen Landeskirche. Er folgt auf Dr. Karl Hardecker, der in den Ruhestand geht. Der genaue Zeitpunkt des Amtsantritts steht noch nicht fest.

    Mehr erfahren
  • Datum: 29.04.2022

    Erika Stöffler wird 95 – Sie prägte die Medien- und Frauenarbeit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

    Am 1. Mai wird Erika Stöffler 95 Jahre alt. Zu ihrem Geburtstag würdigt Landesbischof Dr. h. c. ihre Verdienste: „Alle Menschen haben vor Gott die gleiche Würde. Erika Stöffler hat sich aus ihrem christlichen Glauben heraus früher als viele andere für den gerechten Anteil der Frauen in Kirche und Gesellschaft eingesetzt“, so July. „Ich freue mich, dass sie an ihrem 95. Geburtstag so viele Früchte ihres Wirkens sehen kann. Ihr Vermächtnis wollen wir auch dadurch ehren, die bleibende Aufgabe zu erkennen und anzunehmen.“ Die Landeskirche sei Erika Stöffler zu großem Dank verpflichtet. „Ich wünsche ihr Gottes Segen und Geleit auf dem weiteren Lebensweg.“

    Mehr erfahren
  • Datum: 29.04.2022

    Woche für das Leben 2022: Leben mit Demenz

    Für Menschen mit Demenz und deren Angehörige haben sich Bischof Dr. Gebhard Fürst und Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July zum Auftakt der bundesweiten Woche für das Leben stark gemacht. „Jeder Mensch ist wertvoll und jeder Mensch hat seinen Wert – völlig unabhängig von seiner Gesundheit“, sagte Bischof Fürst. Die Würde könne man nicht verlieren und darüber könne auch nicht verhandelt werden. „Deshalb treten wir als Kirchen dafür ein, dass Menschen mit Demenz ihren Platz in unserer Mitte haben – in der Mitte der Kirche und in der Mitte der Gesellschaft.“ Für die Kirchen und deren Wohlfahrtsverbände sei es daher auch von zentraler Bedeutung, Menschen mit Demenz nicht unter der Perspektive des Defizitären zu betrachten, ergänzte Landesbischof July. „Wir müssen darauf sehen, was ihnen alles noch möglich ist, und wir müssen verstehen, dass Angehörige noch immer denselben geliebten Menschen mit je eigenen Bedürfnissen vor sich haben.“

    Mehr erfahren
  • Datum: 27.04.2022

    Charity-Auktion zugunsten der Ukraine-Hilfe

    Vom 2. bis 8. Mai versteigert die Landeskirche die Teile eines Graffiti-Kunstwerks zugunsten der landeskirchlichen Ukraine-Hilfe. Die 23 Mauerplatten bildeten zuvor zusammen ein Werk des Stuttgarter Grafikers Lucas Wurmbach, das dieser anlässlich des Abschieds vom alten Dienstgebäude des Oberkirchenrats im Juli 2021 auf dem Gelände gestaltet hatte.

    Mehr erfahren
  • Datum: 27.04.2022

    Ukraine-Krieg: Mit Partnern vor Ort effektiv helfen

    Landeskirche und Diakonie in Württemberg unterstützen aus der Ukraine geflüchtete Menschen hierzulande und gemeinsam mit Partnern vor Ort in den Nachbarländern des Kriegsgebiets. Sehr beeindruckt von der schnellen und professionellen Unterstützung durch diakonische Einrichtungen und Dienste sowie den Kirchengemeinden sind Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und Oberkirchenrätin Dr. Annette Noller, Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg.

    Mehr erfahren
  • Datum: 17.04.2022

    Ostern ist eine Trutzburg gegen die Verführung des Todes“

    In seiner Oster-Predigt in der Stuttgarter Stiftskirche hat Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July am Ostersonntag die Menschen ermutigt, sich von der Osterbotschaft der Auferstehung Jesu Christi gegen Angst, Tod und Schmerz ermutigen zulassen; zugleich zollte er den Angehörigen der russisch-orthodoxen Kirche Respekt, die sich entgegen der offiziellen Linie ihrer Kirche gegen den Krieg in der Ukraine wenden.

    Mehr erfahren
Mehr laden

Kontakt zur Pressestelle

Hier können Sie uns erreichen: 

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel:      0711 / 222 76 58
Fax:     0711 / 222 76 81
Mail:    presse@elk-wue.de

Facebook | Twitter | Instagram

Ansprechpersonen

Dan Peter

Dan Peter

Sprecher der Landeskirche

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227658
Mail
presse@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Mario Steinheil

Mario Steinheil

Chef vom Dienst

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227657
Mail
mario.steinheil@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Fred-Benjamin Ast

Fred-Benjamin Ast

Redaktionsmanager

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227658
Mail
fred-benjamin.ast@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Judith Hammer

Judith Hammer

Redakteurin

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227621
Mail
judith.hammer@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Marie-Luise Schächtele

Marie-Luise Schächtele

Redakteurin

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227656
Mail
marie-luise.schaechtele@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden