Pressemitteilungen

Unsere Pressemitteilungen können Sie auch über Twitter oder unseren RSS-Feed abonnieren. 

Sie möchten regelmäßig über aktuelle Mitteilungen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg per E-Mail informiert werden? Gerne wird Ihr Kontakt in unseren Presseverteiler aufgenommen:

Anmeldung Presseverteiler


  • Datum: 01.10.2022

    Bibel TV feiert 20-jähriges Jubiläum

    Der überkonfessionelle Sender Bibel TV hat heute sein 20-jähriges Bestehen mit einem Dankgottesdienst im Kölner Dom gefeiert. Der württembergische Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl hielt dabei die Predigt und würdigte die Leistung des Senders für die Verbreitung des Evangeliums.

    Mehr erfahren
  • Datum: 30.09.2022

    Niemanden zurücklassen

    Mehr als 30 Jahre nach der Wiedervereinigung und vor dem Hintergrund der aktuellen Krisen geht es in Deutschland längst nicht mehr allein um das Zusammenwachsen von Ost und West, sondern um den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Darauf verweisen Prof. Dr. Heike Springhart (Karlsruhe), Dr. Gebhard Fürst (Rottenburg-Stuttgart), Stephan Burger (Freiburg) und Ernst-Wilhelm Gohl (Stuttgart) zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober für die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg.

    Mehr erfahren
  • Datum: 28.09.2022

    „Einrichtung, die Frauen und ihre Kinder stärkt“

    Am 28. September 2022 hat der württembergische Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl in einem Festakt die Evangelische Mutter-Kind-Kurklinik Scheidegg wieder eröffnet. In seinem Grußwort betonte Landesbischof Gohl, dass Frauen lange für die Anerkennung ihrer besonderen Belastungen durch Familie und Beruf kämpfen mussten.

    Mehr erfahren
  • Datum: 22.09.2022

    „Verbundenheit im Respekt vor den unterschiedlichen Traditionen, aus denen wir schöpfen“

    Zum jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana (25. bis 27. September) hat Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl in einem Schreiben an die Repräsentanten der jüdischen Gemeinschaft in Baden-Württemberg ein gutes und gesegnetes Jahr 5783 gewünscht und die Verbundenheit der Landeskirche mit dem Judentum zum Ausdruck gebracht.

    Mehr erfahren
  • Datum: 16.09.2022

    Ein Netzwerk auf Augenhöhe: Die Evangelische Mission in Solidarität feiert offizielle Gründung vor 50 Jahren

    Mit einem Dankgottesdienst in der Stuttgarter Matthäuskirche und einem Festabend hat die Evangelische Mission in Solidarität (EMS) am Freitag ihre Gründung vor genau 50 Jahren gefeiert. Nationale und internationale Gäste aus den Mitgliedskirchen, Mitarbeitende, Weggefährten und Weggefährtinnen und der EMS verbundene Menschen haben gemeinsam dieses Jubiläum begangen.

    Mehr erfahren
  • Datum: 15.09.2022

    Landesbischof Gohl in den Vorstand der ACK Deutschland gewählt

    Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl ist heute von der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Deutschland in den Vorstand gewählt worden. Er vertritt damit die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) in diesem wichtigen Gremium ökumenischer Zusammenarbeit.

    Mehr erfahren
  • Datum: 15.09.2022

    #offengeht: Interkulturelle Woche 2022

    In ihrem Württembergischen Wort zur bundesweiten Interkulturellen Woche 2022 (25. September bis 2. Oktober) setzen sich die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg für eine „menschenrechtlich orientierte europäische Flüchtlingspolitik“ und den Zusammenhalt in einer Gesellschaft der Vielfalt ein.

    Mehr erfahren
  • Datum: 08.09.2022

    Gebet zum Schulanfang von Landesbischof Gohl

    Zum Beginn des neuen Schuljahres gibt Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl allen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern eine Gebet mit auf den Weg. Der Text bringt den Dank für die vergangenen Ferienwochen sowie die Vorfreude und Hoffnung auf Gemeinschaft zum Ausdruck, greift aber auch die Sorgen auf, mit denen manche Kinder und Jugendliche dem neuen Schuljahr entgegensehen. Gerne kann der Text des Gebets zum Beispiel in Schulklassen oder auch ganz individuell verwendet werden.

    Mehr erfahren
  • Datum: 29.08.2022

    Zum 85. Geburtstag von Altlandesbischof Dr. Gerhard Maier

    Der frühere württembergische Landesbischof Dr. Gerhard Maier wird am Dienstag, 30. August, 85 Jahre alt. Maier leitete die Evangelische Landeskirche von 2001 bis 2005. Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl würdigt Maier so: „Mit seinem jahrzehntelangen Auslegen der Heiligen Schrift steht Gerhard Maier in eindrucksvoller Weise für die Lebensnähe württembergische Schriftauslegung und zugleich für die Vielfalt unterschiedlicher Zugänge zur Bibel, die den Reichtum unserer Landeskirche ausmachen. In seiner Hochschätzung der Gemeinden fühle ich mich ihm sehr verbunden. Ich wünsche Gerhard Maier für die nächsten Jahre viel Gesundheit, Gelassenheit und die Bereitschaft, alles, was Gott uns als Menschen schenkt, aber auch auferlegt, anzunehmen.“

    Mehr erfahren
  • Datum: 19.08.2022

    Appelle gegen das Vergessen

    Vor 80 Jahren, im August 1942, wurden 1078 Jüdinnen und Juden vom Inneren Nordbahnhof in Stuttgart in das Konzentrationslager (KZ) Theresienstadt deportiert. Daran erinnerte am Sonntag, 21. August 2022, eine Veranstaltung an der Gedenkstätte „Zeichen der Erinnerung“ in der Otto-Umfrid-Straße (Innerer Nordbahnhof). Forschungen hatten ergeben, dass auf der „Wand der Namen“ in der Gedenkstätte noch etwa 440 Namen fehlten. Diese wurden nun veröffentlicht.

    Mehr erfahren
  • Datum: 16.08.2022

    4. Stuttgarter Weihnachtssingen am 23. Dezember 2022 im GAZI-Stadion

    Das 4. Stuttgarter Weihnachtssingen soll nach zwei Jahren pandemiebedingter virtueller Durchführung nun wieder vor Ort im GAZI-Stadion in hybrider Form stattfinden.

    Mehr erfahren
  • Datum: 28.07.2022

    Landeskirche empfiehlt Gemeinden und kirchlichen Einrichtungen konsequentes Energiesparen

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg empfiehlt angesichts der erwartbar weiter steigenden Energiekosten allen Gemeinden und kirchlichen Einrichtungen, weitgehende Maßnahmen zu ergreifen oder zu planen, mit denen sich der Verbrauch von Gas und Strom deutlich reduzieren lässt. Schon jetzt lägen die Energiekosten um 30 Prozent über dem Niveau von 2021, teilt das Umweltreferat des Ev. Oberkirchenrats in Stuttgart mit. In der nächsten Zeit sei mit einer Verdopplung oder gar Verdreifachung der Preise zu rechnen.

    Mehr erfahren
Mehr laden

Ansprechpersonen

Dan Peter

Dan Peter

Sprecher der Landeskirche

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227658
Mail
presse@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Nadja Golitschek

Nadja Golitschek

Stv. Sprecherin der Landeskirche

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227658
Mail
nadja.golitschek@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Mario Steinheil

Mario Steinheil

Chef vom Dienst

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227657
Mail
mario.steinheil@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Fred-Benjamin Ast

Fred-Benjamin Ast

Redaktionsmanager

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227658
Mail
fred-benjamin.ast@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Judith Hammer

Judith Hammer

Redakteurin

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227621
Mail
judith.hammer@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden
Marie-Luise Schächtele

Marie-Luise Schächtele

Redakteurin

Augustenstraße 124
70197 Stuttgart

Tel.
0711 2227656
Mail
marie-luise.schaechtele@elk-wue.de
Visitenkarte downloaden