| Landeskirche

Geschätzter Brückenbauer

Landesbischof July zum Tod von Kardinal Lehmann

5234
© EMH/Gottfried Stoppel

„Der Tod von Kardinal Lehmann geht mir nahe", sagte Landesbischof Frank Otfried July. Er würdigte Lehmann als „Brückenbauer, der nachhaltig versucht hat, aus seiner Perspektive versöhnte Verschiedenheit zu schaffen.“ Er sei ein Kardinal gewesem, „der in seiner ökumenischer Weise mit unseren Herzen verbunden war. Die evangelische Landeskirche wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.“

Kardinal Karl Lehmann ist am Sonntag, 11. März, im Alter von 81 Jahren in Mainz gestorben. Er wurde 81 Jahre alt. Von 1987 bis 2008 war Lehmann Vorsitzender der katholischen Deutschen Bischofskonferenz.