Die Mitglieder der 16. Württembergischen Evangelischen Landessynode

Hier stellen wir Ihnen die Mitglieder unserer aktuellen Synode vor. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der Synode oder an die Pressestelle der Landeskirche.

Hinweis zu Ernst-Wilhelm Gohl

Nach seiner Wahl zum neuen Landesbischof der württembergischen Landeskirche am 19. März 2022 hat der Synodale Ernst-Wilhelm Gohl sein Mandat niegergelegt und ist damit aus der Landessynode ausgeschieden. Der für ihn nachrückende Synodale wird nach seiner Verpflichtung im Rahmen der Sommertagung 2022 hier in die Liste aufgenommen.

Matthias Böhler

Kirche für morgen
Besigheim, Brackenheim
Stimmen: 11722 (gewählt)

Mehr Details

Dr. André Bohnet

Evangelium und Kirche
Nagold, Calw, Neuenbürg
Stimmen: 7520 (gewählt)

Mehr Details

Thomas Burk

Lebendige Gemeinde
Weinsberg, Neuenstadt, Öhringen
Stimmen: 8276 (gewählt)

Mehr Details

Yasna Crüsemann

Offene Kirche
Göppingen, Geislingen
Stimmen: 5195 (gewählt)

Mehr Details

Dr. Markus Ehrmann

Lebendige Gemeinde
Crailsheim, Blaufelden, Weikersheim
Stimmen: 14127 (gewählt)

Mehr Details

Matthias Eisenhardt

Evangelium und Kirche
Schorndorf, Schwäbisch Gmünd
Stimmen: 5890 (gewählt)

Mehr Details


Johannes Eißler

Evangelium und Kirche
Reutlingen
Stimmen: 4566 (gewählt)

Mehr Details

Anja Faißt

Kirche für morgen
Ravensburg, Biberach
Stimmen: 7613 (gewählt)

Mehr Details

Dr. Antje Fetzer

Offene Kirche
Waiblingen, Backnang
Stimmen: 13925 (gewählt)

Mehr Details