Kretschmann: „Am Abtreibungskompromiss nicht rütteln“
Kretschmann: „Am Abtreibungskompromiss nicht rütteln“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann will an den bestehenden gesetzlichen Regelungen zur Abtreibung festhalten. Am "Abtreibungskompromiss" solle nicht gerüttelt werden. Damit reagierte er auf die aktuellen Diskussion um das neue Grundsatzprogramm der Grünen und um Kriterien für die Neueinstellung von Ärzten an Unikliniken. Zum Mitgliederschwund der Kirchen sprach er von notwendigen Reformen, ist sich aber sicher: "Die Gesellschaft war nie so christlich wie heute."

| Politik
Mittelstandspreis vergeben
Mittelstandspreis vergeben

Für ihr gesellschaftliches und ökologisches Engagement sind drei baden-württembergische Unternehmen am Mittwoch, 8. Juli, bei einer digitalen Verleihung mit dem LEA-Mittelstandspreis ausgezeichnet worden. Preisträger sind die Bäckerei Stemke aus Schwäbisch Gmünd, die Strenger Holding GmbH mit Sitz in Ludwigsburg und die H. P. Kaysser GmbH + Co. KG aus Leutenbach (Rems-Murr-Kreis).

| Gesellschaft
Prälat Harald Stumpf geht in Ruhestand
Prälat Harald Stumpf geht in Ruhestand

Nach mehr als acht Jahren als Heilbronner Prälat verabschiedet sich Harald Stumpf in den Ruhestand. Seine Entpflichtung wird erstmals in der Geschichte der Landeskirche nicht in einem Präsenzgottesdienst vorgenommen, sondern aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Beschränkungen in einem aufgezeichneten Gottesdienst. Abrufbar ist dieser ab sofort hier und auf unserer Facebook-Seite elkwue.

| Landeskirche
Mehr laden