|

„Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“

Prälat im Ruhestand Ulrich Mack feiert 70. Geburtstag

Stuttgart. Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am Dienstag, 20. April, 70 Jahre alt. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July würdigt ihn als einen „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand. Dies ist die Kontinuität seines Lebensweges in den verschiedenen Aufgabenbereichen, die er haupt- und ehrenamtlich wahrgenommen hat. Mit seiner theologischen Überzeugung steht er für eine missionarische Volkskirche, die Bereitschaft für neue Wege zeigt.“

Mack war 2006 zum Prälaten gewählt worden. Mit heute gut 514.000 evangelischen Christinnen und Christen ist Stuttgart die zweitgrößte der vier Prälaturen in Württemberg. Trends wie Säkularisierung und Pluralismus haben Mack in den rund zehn Jahren bis zur Pensionierung stark beschäftigt. Beim Abschied erinnerte er an wertvolle Gespräche mit Politikern und Personen aus der Wirtschaft: „In den Sorgen und Ängsten unserer Zeit waren sie dankbar für Orientierung an dem, was bleibt.“

Im Ruhestand ist Ulrich Mack weiter für seine Kirchengemeinde in Bonlanden (Filderstadt) aktiv und hat im Februar etwa an einer Bibelwoche mitgewirkt. „Ich bin sehr dankbar dafür, dass sehr viele Kirchengemeinden gerade in dieser Corona-Zeit neue digitale Möglichkeiten nutzen. Sie zeigen viel Fantasie dabei, neue Wege zu finden, um Menschen selbst im Lockdown mit dem Evangelium zu erreichen.“ Sonst genießt der Pensionär die Zeit mit seiner Frau, mit der er zahlreiche Bücher verfasst hat, seinen Kindern und seinen mittlerweile neun Enkeln.

Für den gebürtigen Heidenheimer stand schon im Konfirmandenalter fest, dass er Pfarrer werden wollte. Später folgten Stellen und Ämter als Bezirksjugendpfarrer, Vorsitzender des CVJM-Landesverbandes, Mitglied im Vorstand des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg sowie im Vorstand des CVJM-Gesamtverbands in Deutschland. Mack gehörte ebenso der Württembergischen Landessynode an wie der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland und engagierte sich zudem in der Deutschen wie auch der Württembergischen Bibelgesellschaft, im Stiftungsrat der Diakonissenanstalt Stuttgart, im Kuratorium des Stifts Urach sowie im Evangelischen Presseverband Württemberg.

Den 70. Geburtstag feiert Ulrich Mack Corona-konform im kleinsten Kreis.

 

Oliver Hoesch
Sprecher der Landeskirche

 

Hinweis: Ein Foto von Ulrich Mack finden Sie im Pressebereich unserer Homepage.

PM Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt
download

Info: 80 KB | PDF
16.04.2021

PM Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack feiert 70. Geburtstag.
download

Info: 770 KB | JPG
02.11.2017

Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack feiert 70. Geburtstag.