| Geistliches

Fernsehen überträgt Gottesdienst aus Weinheim

SWR: Am Sonntag ab 10.15 Uhr Mitfeiern am Fernseher

Die Peterskirche in Weinheim (Archivfoto).Rudolf Stricker

Stuttgart/Weinheim. Glaube in Zeiten der Corona-Krise: Das SWR-Fernsehen überträgt am Sonntag, 22. März, ab 10.15 Uhr einen Wort- und Mitsing-Gottesdienst aus der Peterskirche in Weinheim.

Nach eigenen Angaben wendet sich der SWR mit der Gottesdienst-Übertragung „an Gläubige im Südwesten, die auf diese Weise auch ohne Internet-Zugang über das frei empfangbare Fernsehsignal an einem Gottesdienst teilnehmen wollen. Die Feier in der Peterskirche wird von der evangelischen Kirchengemeinde Weinheim zudem im Internet gestreamt. Er findet als nichtöffentlicher Gottesdienst ohne Gemeinde statt.

Wolf-Dieter Steinmann ist evangelischer Rundfunkpfarrer beim SWR.privat

Verantwortlich für den Inhalt ist der kirchliche Rundfunkbeauftragte Pfarrer Wolf-Dieter Steinmann. Es predigt Professor Dr. Traugott Schächtele, Prälat der badischen Landeskirche für den Kirchenkreis Nordbaden.. Die Liturgie hält Pfarrerin Ute Haizmann. Bezirkskantorin und Sängerin Anne-Christine Langenbach wird die Gemeindeglieder anstimmen und mitsingen; begleitet wird sie von Bezirkskantor Simon Langenbach an der Orgel und dem Cellisten Gregor Hermann. Die Fernsehgemeinde ist eingeladen, mitzusingen.

Sonderseite mit weiteren Angeboten

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat auf ihrer Sonderseite „Gemeindeleben online“ zahlreiche weitere Angebote von Kirchengemeinden zusammengestellt. Die Seite wird fortlaufend aktualisiert. Zudem strahlt der Sender Regio TV am Sonntag, 22. März,  ab 11 Uhr einen aufgezeichneten Gottesdienst mit der Ulmer Prälatin Gabriele Wulzaus dem Münster in Ulm aus.