| Landeskirche

Katholikentag 2022 findet in Stuttgart statt

Zahlreiche Möglichkeiten zur Mitwirkung

In Stuttgart findet vom 25. bis 29. Mai 2022 der Katholikentag statt. Ein buntes Rahmenprogramm bietet an verschiedenen Stellen die Möglichkeit zur Mitwirkung – für Angehörige aller Konfessionen.

Auch eine Stadtführung zu relevanten Plätzen ist eine Möglichkeit zur Mitwirkung beim Katholikentag 2022 in StuttgartStuttgart-Marketing GmbH / Werner Dieterich

Neben den drei Themenbereichen „Unser Glaube: Hoffnung teilen“, „Unsere Verantwortung: Herausforderungen teilen“ und „Unsere Zukunft: Chancen teilen“ gibt es auch ein „Zentrum Bibel & Spiritualität“. Zudem werden die unterschiedlichen Lebenswelten der Teilnehmer betrachtet: Jugend, Familie und Generationen, inklusive Angebote für Kinder, junge Erwachsene sowie Frauen, Männer und Partnerschaft, auch ein „Zentrum Regenbogen“ ist geplant.

Angebote zu diesen Themen sind in verschiedenen Formaten möglich zum Beispiel als Podiumsdiskussionen, Ausstellungen oder auch Stadtführungen zu relevanten Orten. Bewerben können sich nicht nur katholische, sondern auch ökumenische oder evangelische Gruppen. Dies können beispielsweise Posaunenchöre, Jugendgruppen oder Verbände sein.

Weitere Möglichkeiten zur Mitwirkung

Angeboten wird auch eine Kirchenmeile, bei der sich viele unterschiedliche Organisationen präsentieren können. Die wichtigste Bedingung ist hier, dass die Organisation in mindestens drei evangelischen Landeskirchen (oder Bistümern) aktiv ist. Dies gilt auch für ökumenische Gruppen und Organisationen.

Der große Bereich Kultur bietet von Poetry Slam und Konzerten über Aufführungen bis hin zu Ausstellungen eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Mitwirkung. Wichtig ist, dass die jeweiligen Inhalte einen Bezug zum Leitwort „leben schenken“ haben, unabhängig von der eigenen Konfession. Die Bewerbung ist offen für musikalische oder künstlerische Gruppen, Bands, Chöre oder auch Einzelmusiker und Künstler.

Bewerbungsverfahren und Termine

Weitere Erläuterungen zu den einzelnen Themen und Bereichen sind unter https://www.katholikentag.de/mitwirken einsehbar. Dort sind auch die jeweiligen Bedingungen aufgeführt, die sich auch für die einzelnen Formate jeweils leicht unterscheiden können. Da es sich um Bewerbungen und nicht um Anmeldungen handelt, entscheiden die Gremien des Katholikentags über eine Zulassung.

Die Bewerbungsschlüsse für die Formate sind recht unterschiedlich: 7. April 2021 für das thematische Programm und Gottesdienste, 15. Juni 2021 für das Kulturprogramm und 30. September 2021 für Stände auf der Kirchenmeile