Gerhard Keitel

Offene Kirche

Beruf
Ephorus (Schul- und Internatsleiter) des Ev. Seminars Maulbronn

Wohnort
Klosterhof 17, 75433 Maulbronn

Geburtsjahr
1970

Geburtsort
Waiblingen

E-Mail
Gerhard.Keitel@synode.elkw.de

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • Studium in Tübingen, Berlin und Heidelberg (Politikwissenschaft, Geographie, Wirtschaft und Ev. Theologie)
  • Lehrer in Heidelberg, Moskau und Ettlingen
  • seit 2014 Ephorus in Maulbronn, Erziehungs- und Bildungsverantwortung für ca. 70 Jugendliche

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

  • Kirchengemeinderatsvorsitzender in Heidelberg und Moskau (2002-2011)
  • Vorsitz im geschäftsführenden Ausschuss der Klosterkonzerte Maulbronn

Familienstand/Kinder

  • verheiratet
  • 2 Kinder

Hobbys

  • Chor
  • Konzerte
  • Fußball spielen
  • Radfahren
  • unser Garten
  • Lesen
  • und viel Zeit mit der Familie

Ich kandidiere für ein einladendes, solidarisches und innovatives Christsein. Ich möchte jungen und jung gebliebenen Menschen Mut machen, gemeinsam eine offene, zukunftsfähige Kirche zu gestalten. Ich verstehe Kirche als einen Ort, der Vielfalt und Diskussion zulässt und sich für alle einsetzt.

Gerhard Keitel