Erhard Mayer

Lebendige Gemeinde

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • Abitur
  • Zivildienst in beschützender Werkstätte
  • 6 Monate als Arbeiter bei der Post
  • 9 Monate Praktikum und Springkraft in kirchlichen Kindertagesstätten in Stuttgart
  • Theologiestudium in Tübingen und Mainz
  • Ausbildungsvikariat in Schwaigern
  • unständiger Dienst in Heilbronn-Kirchhausen
  • seit 1992 Gemeindepfarrer in der Kirchengemeinde Biberach-Kirchhausen (Dekanat Heilbronn)

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

  • Stellvertreter im Dekanatamt seit 1999
  • Stadtrat im Gemeinderat der Stadt Heilbronn seit 2004

Familienstand/Kinder

  • verheiratet mit Ingrid Mayer
  • 2 erwachsene Söhne

Persönliche Interessen

  • Musik
  • Lesen
  • Unternehmungen mit Familie und Freunden, drinnen und draußen

Ich möchte eine Kirche …
- die aus der Bibel geistliche Orientierung gewinnt und sich nicht am Buchstaben festbeißt
- die geschlechtliche Vielfalt als Gabe Gottes begreift und gleichgeschlechtliche Liebe nicht diskriminiert
- die für ein gerechtes Wirtschaften eintritt und menschenwürdige Lösungen für Flucht und Migration sucht
- die Jesu Geist atmet und die Hoffnung lebt, die unser Gott verheißt

Erhard Mayer