| Gesellschaft

Agentur mehrwert gewinnt Transparenzpreis 2015

Preis von Diakonie und Caritas würdigt transparente Öffentlichkeitsarbeit

Stuttgart. Die Stuttgarter Agentur mehrwert ist mit dem Transparenzpreis 2015 vom Deutschen Caritasverband und der Diakonie Deutschland ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitenden“ überzeugte sie die Jury mit ihrem jährlichem Geschäftsbericht nach dem Social Reporting Standard mit besonderem Fokus auf die Wirkung ihrer Arbeit und belegte den ersten Platz. Außerdem würdigte die Jury die vorbildliche Darstellung der Transparenzstrategie. Caritas und Diakonie hatten den Preis 2015 erstmals bundesweit für ihre Mitglieder ausgeschrieben. „Transparenz ist aus Gründen der Glaubwürdigkeit von Caritas und Diakonie sowie für die Profilbildung unverzichtbar“, sagte Dr. Jörg Kruttschnitt vom Vorstand der Diakonie Deutschland bei der Preisverleihung am 29. September in Aschaffenburg.

Bei der Erstauflage des Wettbewerbs wurden „hervorragende Beispiele für die transparente Darstellung der eigenen Organisation und Geschäftstätigkeit“. Als Bewertungsgrundlage dienten die Transparenzstandards, die die beiden Wohlfahrtsverbände 2012 gemeinsam entwickelt hatten. Eine Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der beiden Wohlfahrtsverbände, aus Wirtschaftsprüfung, Wissenschaft und Medien hat die Gewinner ermittelt. In der Kategorie „Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitenden“ wurden die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste sowie die Christoffel-Blindenmission ausgezeichnet. Zu den Finalisten zählten auffallend viele Stuttgarter Organisationen: In der Kategorie „Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitenden“ wurden die Evangelische Gesellschaft (eva), Dienste für Menschen gGmbH und der Caritasverband für Stuttgart e. V. nominiert.

Transparenz ist für die Agentur mehrwert, die in diesem Jahr 15jähriges Bestehen feiert, ein bedeutender Bestandteil der strategischen Kommunikation. „Der Transparenzpreis bestärkt uns darin, Wirksamkeit und Transparenz als strategische Grundlage konsequent weiterzuentwickeln“, freut sich die Geschäftsführerin der Agentur mehrwert, Gabriele Bartsch.  Herzstück ist seit 2012 der Geschäftsbericht nach dem Social Reporting Standard, der als Download auf der Homepage zur freien Verfügung steht. Seit 2014 ist mehrwert Mitglied bei der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und berichtet seit 2015 über die unterschiedlichen Geschäftsaktivitäten auf dem mehrwert-Blog.