| EKD

Handbuch für Kirchengemeinderäte übergeben

July: „Ein Reiseführer durch die evangelische Landeskirche und die Gemeinden"

Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat am Donnerstag, 14. November, das erste Exemplar der neuen Ausgabe des Handbuchs für Kirchengemeinderäte 2019 erhalten.

Der Band soll allen Kirchengemeinderätinnen und -räten kostenlos zur Verfügung gestellt werden, die bei der Kirchenwahl am 1. Advent, 1. Dezember, gewählt werden.

July nannte den Band, der seit mehr als 50 Jahren zu jeder neuen Legislaturperiode immer wieder herausgegeben, aktualisiert und überarbeitet wird, einen „Reiseführer durch die evangelische Landeskirche und die Gemeinden, Strukturen und Aufgaben, Finanzen und theologischen Fragestellungen“. Der 576 Seiten umfassende Band vermittele solides Wissen und bringe Ehren- und Hauptamtliche ins Gespräch.   

Das Werk umfasst unter anderem die für die Kirchengemeinderatsarbeit wesentlichen Rechtsgrundlagen und gibt Einblick in die Geschichte der Landeskirche. Er thematisiert Gottesdienst, Seelsorge, Musik, Bibel, Diakonie und Mission sowie die Beziehungen der Landeskirche zu anderen Kirchen und christlichen Bewegungen sowie Religionen.    

Das Handbuch für Kirchengemeinderätinnen und -räte wird vom Evangelischen Bildungszentrum Haus Birkach im Auftrag des Oberkirchenrats herausgegeben und erscheint in einer Auflage von 18.000 Exemplaren.

Jetzt auch "Online plus"

Erstmals ergänzt ein digitales Handbuch „Online plus“ den Band mit vertiefenden Inhalten, wie Hans-Martin Härter, Referent für Kirchengemeinderatsarbeit im Evangelischen Bildungszentrum Haus Birkach und verantwortlicher Redakteur des Bandes betont.