| Bezirke und Gemeinden

Freiluft-Gottesdienst auf dem Württemberg

Evangelische Gemeinde Rotenberg lädt vor die Grabkapelle ein

Stuttgart. Der (wahrscheinlich) letzte Gottesdienst im Grünen in diesem Jahr findet am kommenden Sonntag, 13. Oktober, statt: Die evangelische Kirchengemeinde Rotenberg lädt vor die Grabkapelle auf dem Württemberg ein. Außerdem bewirtet sie bis zum frühen Abend am Priesterhaus die Gottesdienst-Besucher sowie Ausflügler.

Der herbstliche Württemberg mit der Grabkapelle: Die evangelische Kirchengemeinde Rotenberg lädt am Sonntag, 13. Oktober, ab 11 Uhr zum Gottesdienst im Grünen direkt vor der Kapelle ein. Unten links ist das Priesterhaus zu sehen (Archivfoto).Achim Mende/Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Am Sonntag um 11 Uhr beginnt direkt vor der Grabkapelle der Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Rotenberg. Die Einladung zum Mitfeiern ist Teil der von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg veranstalteten Reihe „Herbstzauber“, die von örtlichen Institutionen und Vereinen mit Leben erfüllt wird.

Nach dem Gottesdienst kümmern sich Mitglieder der Kirchengemeinde direkt unterhalb am Priesterhaus um die Verpflegung sowohl der Teilnehmer als auch der sonstigen Besucher: Sie bieten bis 17.30 Uhr hausgemachte Salzkuchen, Obst- und sonstige Kuchen sowie für Freunde des Herzhaften auch Leberkäs-Wecken an.

Grabkapelle und königliche Gruft sind bis 17 Uhr geöffnet.