| Medien & Kultur

Kinder- und Jugendwettbewerb für beste Bibelgeschichte

Bewerbung für „Silbernes Schaf“ und „Goldene Gans“ endet am 12. Mai

Kirchliche Kinder- und Jugendgruppen können noch bis zum Sonntag, 12. Mai, beim Bibel-Filmpreis „Silbernes Schaf“ mitmachen. Die Auszeichnung der beiden Evangelischen Landesverbände für Kindergottesdienst Baden und Württemberg richtet sich vor allem an Kindergottesdienste und Jungschargruppen.

7446
© EMH

Kirchliche Kinder- und Jugendgruppen können eine Bibelgeschichte verfilmen und einreichen. Ob Real- oder auch Trickfilm, der eingereichte Beitrag darf nicht länger als sieben Minuten dauern. Der Bibel-Film-Preis wird im Rahmen des Jugend-Filmwettbewerbs „Goldene Gans 2019“ vergeben. Er ist mit 300 Euro dotiert.

In den anderen Kategorien des Jugend-Filmwettbewerbs „Goldene Gans 2019“ endet die Teilnahmefrist ebenfalls am 12. Mai. Der Wettbewerb richtet sich an Amateur-Filmgruppen aus Baden-Württemberg mit einem Altersdurchschnitt bis einschließlich 18 Jahren. Der Preis ist von der Evangelisches Medienhaus GmbH und dem Diakonischen Werk Württemberg gemeinsam mit den beiden Landesverbänden für Kindergottesdienst in Baden und Württemberg ausgeschrieben. Insgesamt werden Preise in drei Alterskategorien mit einem Gesamtwert von 1.800 Euro vergeben.

Quelle: Evangelischer Pressedienst (epd)