Mit der Polizei im Einsatz

Seelsorge – Berufsethik – Begleitung bei und nach Extremsitutationen für die Polizei

An die Polizeiseelsorge können sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei wenden, die ein Gespräch zur Klärung, Orientierung oder Entlastung suchen. Polizeiseelsorge unterstützt unabhängig davon, ob jemand einer Kirche angehört oder Interesse an religiösen Themen hat.

1102
© Picture-Factory - Fotolia.com

Selbstverständlich gilt für diese Gespräche der Schutz des Seelsorgegeheimnisses, aus dem sich auch das Zeugnisverweigerungsrecht ableitet. Polizeipfarrer/innen pflegen Kontakt mit den Dienststellen der Polizei, begleiten Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte bei Einsätzen und bieten Hilfe nach belastenden Einsätzen an.

Die kirchliche Arbeit in der Polizei, die in ökumenischer Zusammenarbeit erfolgt, gestaltet Gottesdienste und gibt Impulse auch zur spirituellen Bewältigung nicht alltäglicher Erfahrungen. Kirchliche Arbeit in der Polizei fördert den Dialog zwischen der Polizei und anderen gesellschaftlichen Bereichen.

1103

Die Polizeipfarrer/innen geben berufsethischen Unterricht an den Polizeischulen und an der Hochschule für Polizei, laden ein zu Fortbildungsseminaren, führen Praxisreflexionen und Tagungen durch und bringen sich mit Referaten zu aktuellen Themen in Dienstversammlungen der Polizei ein.

Das Evangelische Pfarramt für Polizei und Notfallseelsorge begleitet in ökumenischer Zusammenarbeit mit dem bischöflichen Ordinariat Rottenburg-Stuttgart die regionalen Notfallseelsorgesysteme, fördert ihre personelle und fachliche Vernetzung und ist verantwortlich für die Umsetzung von Qualitätsstandards in der Ausbildung für die Mitarbeit in der Notfallseelsorge.

Pfarrer Ulrich Enders ist Ansprechpartner für die Kirchliche Arbeit in der Polizei und Beauftragter für Notfallseelsorge der Evangelischen Landeskirche. Er ist geschäftsführend im Pfarramt für Polizei und Notfallseelsorge und für den Bereich "Nord" zuständig. Albrecht Sautter übernimmt diese Aufgabe für den Bereich "Süd".

Anfahrt
U 1, 2 Wilhelmsplatz
U 13 Badstraße
S 1-3 Bad Cannstatt
Bus 52, 55, 56 Badstraße/Wilhelmsplatz
Parkhaus Mühlgrün

Pfarramt Nord

Ulrich  Enders

Ulrich Enders

Landespolizeipfarrer, Beauftragter für Notfallseelsorge

Ev. Pfarramt Nord für Polizei und Notfallseelsorge
Wilhelmstraße 8
70372 Stuttgart

Tel.
0711 / 54997380
Mail
Visitenkarte downloaden

Pfarramt Süd

Albrecht Sautter

Landespolizeipfarrer

Ev. Pfarramt Süd für Polizei und Notfallseelsorge
Wilhelmstraße 8
70372 Stuttgart

Tel.
0711 / 54997380
Mail
Visitenkarte downloaden
  • Downloads
    • Kirchliche Arbeit in der Polizei
      download

      Info: 441 KB | PDF
      21.09.2015