Frühjahrstagung 2018

Von 8. bis 10. März im Hospitalhof Stuttgart

5050
© EMH/Stoppel

Am Donnerstag, 8. März, stehen der Bericht des Landesbischofs und die Aussprache darüber im Mittelpunkt. Außerdem gibt es einen Bericht der Beauftragten für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie Beratungen über diverse Anträge des Ausschusses für Kirche, Gesellschaft und Öffentlichkeit. Dabei geht es um Themen wie Jubiläum Christoph Blumhardt, Klimagerechtigkeit und Massentierhaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Medienkonzepte.

Am Freitag, 9. März, geht es um die inklusive Öffnung von Beratungsstellen, die Unterstützung von Kirchengemeinden bei barrierefreien Umbauten und Renovierungen und um den Bericht des Rechnungsprüfamts. Zudem wird über der 1. Nachtragshaushalt 2018 beraten. Der Schwerpunkt am Nachmittag liegt auf Beratungen über das Kirchliche Gesetz zur Änderung der Taufordnung und der Taufagende.

Am Samstag, 10. März, geht es unter anderem um Themen wie das Reformationsjubiläum oder "Integrierte Beratung Struktur | Pfarrdienst | Immobilien" und das von der Landessynode beschlossene Maßnahmenpaket "Ehe und Familie stärken".

Downloads
download

Info: 143 KB | PDF
01.02.2018

Tagesordnung Frühjahrssynode 2018
Tagesordnung der Frühjahrssynode vom 8. bis 10. März 2018 im Hospitalhof in Stuttgart.

  • Downloads
    • Tagesordnung Frühjahrssynode 2018
      download

      Info: 143 KB | PDF
      01.02.2018

Twitter