Am Puls der Zeit

Aufgaben

Der synodale Ausschuss für Kirche, Gesellschaft und Öffentlichkeit beobachtet und diskutiert das Geschehen in Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit sowie dessen Auswirkungen auf die Kirche. Er befasst sich speziell mit solchen gesellschaftspolitischen Fragen, die ihm von der Synode zur Stellungnahme und weiteren Bearbeitung übermittelt werden. Der Ausschuss ist unter anderem zuständig für die Polizeiseelsorge, die Arbeit mit Straffälligen und Haftentlassenen, die kirchliche Bauern- und Frauenarbeit, die Evangelische Akademie in Bad Boll sowie die Themenbereiche Wehr- und Zivildienst. Außerdem gehört die Begleitung der Öffentlichkeitsarbeit der Landeskirche zu seinen Aufgaben.

Mitglieder

Der Ausschuss für Kirche, Gesellschaft und Öffentlichkeitsarbeit der gegenwärtigen 15. Landessynode setzt sich folgendermaßen zusammen:

Vorsitzende: Franziska Stocker-Schwarz
Stv. Vorsitzende: Ruth Bauer

Weitere Mitglieder:
Johannes Eißler
Matthias Hanßmann
Anja Holland
Hannelore Jessen
Beate Keller
Elisabeth Kenntner-Scheible
Prof. Dr. Martina Klärle
Dorothee Knappenberger
Brigitte Lösch
Peter Schaal-Ahlers
Moritz Wildermuth
Renate Wittlinger
Tobi Wörner