Kristina Reichle

Evangelium und Kirche

830
© Evangelisches Medienhaus Stuttgart - Gottfried Stoppel

Beruf
Pfarrerin

Wohnort
Glaffenäcker 17, 78658 Zimmern o.R-Flözlingen

Geburtsjahr
1956

Geburtsort
Tübingen

E-Mail
Kristina.Reichle@synode.elkw.de

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • Studium an der Uni Tübingen
  • Vikariat in Rottenburg a. N.
  • Pfarrvikariat in Albstadt-Onstmettinge und Altenriet, Pfarrerin in Schlaitdorf/Altenriet
  • seit 2002 Pfarrerin in Balingen

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

  • Bezirksamt Diakoniepfarrerin
  • Mittagstisch "Essen und Mehr"
  • Beirat Tafelladen und Kauf-Wasch-Café

Familienstand/Kinder

  • verheiratet
  • vier erwachsene Kinder

Persönliche Interessen

  • Wandern
  • Radfahren
  • Lesen
  • Musik
Kirche soll
- möglichst gut vernetzt sein in der Kommune, interkonfessionell und interreligiös
- auch außerhalb der Kirchenmauern zu Gottes Wort einladen
- mit anderen (helfenden und lokalen) Gruppen und Vereinen zusammenarbeiten
- vom Kindergarten bis zum Seniorenheim Werte aus dem Evangelium lehren und leben
- möglichst viele mitnehmen in Sachen Bildung und Chancen.
Kristina Reichle