Elke Dangelmaier-Vinçon

Offene Kirche

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • Studium in Neuendettelsau, Hamburg, Marburg und Tübingen
  • Vikariat in Stuttgart-Heumaden
  • 1992 - 1999 Pfarrerin in Salach (Stellenteilung)
  • 1999 - 2012 Pfarrerin in Nürtingen-Oberensingen-Hardt (Stellenteilung)
  • 2009 - 2012 zusätzlich Vertretungsdienste in den Kirchenbezirken Nürtingen (Roßdorf und Unterensingen) und Kirchheim/Teck (Weilheim/Teck und Kirchheim/Teck)
  • seit Nov. 2012 Referentin beim Dekan in Ludwigsburg

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

  • Referentin in der Erwachsenenbildung und bei Frauenkreisen
  • Liturgische Abendwanderungen mit dem BAF Nürtingen
  • Mitglied im Ausschuss "Liturgie" des Württembergischen Theologinnenkonvents
  • Mitglied der 14. Landessynode
  • Mitglied der Gesprächskreisleitung "Offene Kirche"

Familienstand/Kinder

  • verheiratet mit Pfarrer Michael Vincon
  • vier Kinder

Persönliche Interessen

  • Lesen
  • Fotografieren
  • Reisen
  • Kultur
Nicht müde werden
sondern dem Wunder
leise
wie einem Vogel
die Hand hinhalten.

(Hilde Domin)
Elke Dangelmaier-Vinçon