Dr. Heidi Buch

Offene Kirche

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1976 - 1981 Studium der Philosophie in Heidelberg und Berlin (M.A.phil.Heidelberg)
  • 1981 - 1986 Studium der Theologie in Berlin und Tübingen
  • 1986 - 1989 Stipendium zur Erforschung der Lutherschriften von Cardinal Cajetan
  • 1989 - 1991 Vikariat in München
  • 1991 - 1994 Pfrin.z.A. in Ebersbach/F. (50%) und in Crailsheim
  • 1994 - 2000 Pfarrerin in Talheim/N.
  • 1995 Promotion
  • 2000 - 2006 geschäftsf. Pfarrerin in Rottweil
  • seit 2006 geschäftsf. Pfarrerin in Bad Wimpfen

Neben- und ehrenamtliche Tätigkeiten in Kirche und Gesellschaft

  • Seelsorgerin auf einem Kreuzfahrtschiff
  • Urlauberseelsorgerin in Italien, Polen, Tschechien, Griechenland, Österreich und Ungarn
  • 2000 - 2012 Mitglied im theolog. Ausschuss der ACK Baden-Württemberg
  • 2009 - 2012 Ausbildungspfarrerin

Familienstand/Kinder

fröhlicher Single!

Persönliche Interessen

  • meine Familie und Freunde
  • Reisen in Deutschland und der weiten Welt
  • Wandern
  • Musik hören aber auch selbst musizieren
  • Literatur (auch gerne Krimis)
  • mein Garten
Mir ist es wichtig,
- dass Menschen auch heute im und durch das Evangelium Orientierung für ihr Leben finden und erhalten,
- dass in unseren Gottesdiensten und der Selsorge Gottes Liebe spürbar und weitergegeben wird,
- dass Kirche dort ist, wo Menschen leben (in Gemeinden, an Arbeitsstätten, in der Freizeit, der Diakonie...),
- dass Kirche für Arme und Schwache Partei ergreift,
- dass sie sich für Bildung und religiöse Erziehung in Kindergärten, Schulen und anderen Bildunseinrichtungen einsetzt,
- dass Kirche tolerant ist und gegen Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung Stellung bezieht, Wege zur Integration sucht und den interreligiösen Austausch stärkt.
- dass Kirche zukunftsgewandt ist und sich den Herausforderungen unserer Zeit stellt.
- dass Kirche nie vergisst, was ihr Auftrag ist.
Dr. Heidi Buch