| Flüchtlinge

Ein junger Flüchtling in Deutschland

Über den Sommer stellt die Radioredaktion des Evangelischen Medienhauses Flüchtlingsgeschichten, Hilfsprojekte und lokale Initiativen vor. Heute geht es um den 19-jährigen Jamal, dessen Namen wir auf seinen Wunsch hin geändert haben. Er lebte als Afghane im Iran und floh von dort als noch Minderjähriger ohne seine Familie oder Freunde nach Deutschland.