| Landeskirche

Online-Berufsberatung im Rahmen von „TakeCare“

Evangelische Hochschule Ludwigsburg und Diakonie Württemberg beteiligen sich

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „TakeCare“ werben auch das Diakonische Werk Württemberg und die Evangelische Hochschule Ludwigsburg für pädagogische, soziale und pflegerische Berufe und bieten Beratungsaktionen für Interessenten. „Im Mittelpunkt steht die Bedeutung der Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsberufe, auch mit Blick auf ihre Systemrelevanz und Professionalität“ schreibt die Diakonie Deutschland zur Aktionswoche.

Feriendorf Gross Vaeter See
An der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg und beim Diakonischen Werk Württemberg gibt es breites Spektrum an Studiengängen und Berufen im sozialen, pflegerischen oder pädagogischen Bereich. Diakonie/Kathrin Harms

Die Hochschule in Ludwigsburg bietet Bachelor- und Master-Studiengänge in verschiedensten Fachbereichen aus Pädagogik, Pflege- und Diakoniewissenschaft, Religionspädagogik und Sozialer Arbeit an. Unter www.eh-ludwigsburg.de/studienangebot finden Interessierte einen Überblick über die verschiedenen Studiengänge, Zulassungsverfahren und Bewerbungsfristen.  Auch die Vereinbarung eines Termins für eine persönliche Beratung ist möglich. Die Bewerbungsverfahren für das kommende Wintersemester laufen bereits.

Die Diakonie Württemberg bietet im Rahmen der Aktionswoche zudem am 14. Juni einen digitalen Karrieretag an, bei dem alle Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in den verschiedenen Feldern der Diakonie vorgestellt werden - das Angebot reicht von Freiwilligendiensten über Ausbildungsgänge bis zu Studienangeboten. Experten stellen dabei ihre Berufszweige vor und stehen auch für digitale Einzelgespräche zur Verfügung.