| Landeskirche

Sommer im Bibelmuseum

Audioguide in Leichter Sprache und kostenloser Eintritt im Bibliorama

Im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ ist in diesem Sommer der Eintritt kostenlos. Außerdem können sich Besucherinnen und Besucher auf einer Audiotour durch die Ausstellung leiten lassen – in deutscher, englischer, französischer und nun auch in Leichter Sprache. Die Aktion läuft von Juli bis September dieses Jahres, für Schulklassen sogar bis November.

5718
Die Bibel zum Anfassen im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ © EMH - Jens Schmitt

Derzeit ist nach Angaben von Kuratoriumsmitglied Prälatin Gabriele Arnold das Andachtsbuch der Nonne Barbara von Rottenburg ein besonderes Schmuckstück des Panoramawegs durch die Bibel. Das Buch, ein ökumenischer Beitrag zur Ausstellung, bleibt nur bis 27. Juli zu sehen. Eine einwöchige Sommerpause legt das Museum von 27. August bis 2. September ein.

Die Sonderaktion freier Eintritt und Audioguides haben die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Kulturministerium ermöglicht. Ministerialrat Norbert Lurz begründete die Förderung der Audioguide-Angebote damit, dass Teilhabe an kulturellem Wissen für alle Menschen möglich sein solle.

Quelle: Evangelischer Pressedienst (epd)