| Landeskirche

Knoch wird Pfarrer beim Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt

Der Sigmaringer Codekan Albrecht Knoch übernimmt ab Sommer eine neue Aufgabe im Bereich der Prälatur und Kirchenregion Ulm im Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt.

1866
Albrecht Knoch wird Pfarrer beim Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt © bateaublanc

Zugleich wird Knoch als Studienleiter bei der Evangelischen Akademie Bad Boll mitarbeiten. Die Entscheidung des Auswahlgremiums wurde jetzt vom Evangelischen Oberkirchenrat in Stuttgart bestätigt. Der 50-jährige Knoch ist seit Januar 2011 Codekan im Evangelischen Kirchenbezirk Balingen und war vorher Gemeindepfarrer in Leutkirch im Allgäu und in Héricourt (Frankreich).

„Als Kirche die Gesellschaft mitzugestalten ist schon immer mein Anliegen gewesen“, sagt Albrecht Knoch, der sich auf das neue Aufgabenfeld freut. „Bis dahin bin ich noch ganz in der Kirchengemeinde Sigmaringen und im Dekanat Balingen tätig“.