Mitreden und mitgestalten

Die Kirche als Wächteramt in der Gesellschaft

Die Kirche habe ein Wächteramt in der Gesellschaft, sind sich viele Menschen immer wieder einig. Schon immer haben Christen nicht nur ihr Leben miteinander organisiert, sondern auch die Gesellschaft, in der sie leben, mitgestaltet. Dabei orientieren sich Christen an den Geboten, Freiheiten und Regeln, die aus der Geschichte Gottes mit den Menschen überliefert sind.

Kirche bietet allen Menschen Orientierung für ihren Glauben und ihr Leben. Damit vermittelt sie Grundwerte, die ein Staat nicht verordnen, aber auf die er aufbauen kann.

Zu einigen gesellschaftlichen aktuellen und wichtigen Themen finden Sie auf diesen Seiten Einblicke.

Veranstaltungen

Fortbildungen