Stift Urach

Das Einkehrhaus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Wer durch das Stiftstor eintritt, erlebt in dem 500 Jahre alten Ensemble von Stiftsgebäude und Amanduskirche einen Ort mit besonderer Atmosphäre. Hier können Besucher/innen den Stress hinter sich lassen, aus der Unruhe und Hektik des Alltäglichen heraus kommen, sich erfrischen und stärken lassen.

Das Stift Urach lässt zur Ruhe und zur inneren Einkehr finden und es ist ein Haus gelebter Gastfreundschaft. Modern eingerichtete Zimmer, bequeme Betten, schmackhafte Mahlzeiten, gelebte Spiritualität und auf Wunsch persönliche Begleitung sollen dazu beitragen, dass die Gäste erfrischende Tage erleben und Stärkung erfahren für Leib und Seele.

Das ist der Gastfreundschaft tiefster Sinn, dass einer dem anderen Rast gebe auf dem Weg nach dem ewigen Zuhause.
Romano Guardini

EINKEHREN – Kraft schöpfen für Leib und Seele, zur Ruhe finden, im Hören und Beten sich Gott öffnen. Mit Einkehrzeiten, Meditationsangeboten und Seminaren lädt das Stift ein, neue Lebensimpulse zu finden, Gastfreundschaft und gesellige Gemeinschaft zu erleben oder auch in Krisenzeiten Seelsorge zu erfahren. In Stift Urach können die Gäste Kreativität entwickeln, Gaben entfalten, in Theologie und Kirchengeschichte forschen, Lebenserfahrung teilen und in Glaube und Alltag zu sich zu kommen.

TAGEN – Für Tagungen, Seminare und Fortbildungen finden Sie im traditions­reichen Stift Urach die passen­den Räume und eine ansprechende Atmosphäre, um Ihr eigenes ­Programm gestalten zu können. 29 Doppelzimmer und 23 Einzel­zimmer stehen zur ­Verfügung. Unsere neun Seminarräume sind mit moderner Tagungstechnik ausgestattet und bieten Platz für 8 bis 130 Personen. Den Rahmen Ihrer Tagung mit Mahlzeiten, Imbiss und kulturellen Angeboten, stimmen wir auf Ihre ­Wünsche ab. 

ERHOLEN – Stift Urach ist eine ideale Ferienunterkunft für Ihren Erholungs- oder Wander­urlaub und zur persönlichen Einkehr und Stille. Die Verpflegung wählen Sie nach Ihren Bedürfnissen, sei es Übernachtung mit Frühstück oder Vollpension mit vier Mahlzeiten. Auf Wunsch wird Ihnen auch persönliche ­geistliche Begleitung und Seelsorge angeboten. Die Amanduskirche, das Residenzschloss, der Marktplatz und die historische ­Altstadt bieten viel Sehenswertes; ebenso die wunder­schöne Umgebung der Schwäbischen Alb mit ihren ­Wander- und Ausflugsmöglichkeiten. In den Albthermen, im Kurgebiet oder im Höhenfreibad können Sie sich ­erholen und entspannen.

FEIERN – Geburtstag, Firmenjubiläum, Jahrgangsfeier, Festessen, Familientreffen – was immer Sie feiern wollen, der stimmungsvolle Gewölbekeller Graf Eberhard steht Ihnen zur Verfügung. Lassen Sie sich mit Speisen in Form von Menü oder Bankett und Getränken des Stifts verwöhnen. Anschließend können Sie Ihre Gäste in unseren ­Gästezimmern übernachten lassen.

Ansprechpartnerin

Bärbel  Hartmann

Bärbel Hartmann

Leitung Stift Urach

Bismarckstr. 12
72574 Bad Urach

Tel.
07125 / 949921
Mail
Visitenkarte downloaden