Glossar

Ewigkeitssonntag

Der Ewigkeitssonntag wird auch Totensonntag genannt. Es ist der letzte Sonntag im Kirchenjahr, der dem Gedenken der Toten und der Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod gewidmet ist. In den Gottesdiensten am Ewigkeitssonntag werden die Namen der Verstorbenen verlesen und in das Gebet der Gemeinde aufgenommen.

Die Ewigkeit, das Ende dieser Welt, ist auch an den beiden vorausgehenden Sonntagen Thema, dem drittletzten und vorletzten Sonntag des Kirchenjahres.